Google rät: Bei Umstellung auf HTTPS sollte immer die komplette Seite umgestellt werden

Bereits 2014 ist Google dazu übergegangen Webseiten mit einem SSL-Zertifikat im Ranking besser zu bewerten. Doch die Umstellung von HTTP auf das sichere HTTPS Protokoll kann ungeahnte Fehler nach sich ziehen. Im neuen Google Webmaster Hang Out gibt Google Mitarbeiter John Mueller einen Hinweis, was bei der Umstellung der eigenen Seite beachtet werden sollte.

Nach Bekanntgabe des neuen Ranking Faktors haben viele Seitenbetreiber erst einmal gezögert. Niemand wollte seine guten Positionen in Google verlieren und so wurde häufig mit kleinen Bereichen einer Seite getestet. In der Vergangenheit hat Google hierzu gesagt, dass dieses partielle Umstellen einer Seite auf HTTPS ohne Probleme vollzogen werden kann.

Im letzen Webmaster Hang Out wurde von einem User die folgende Frage gestellt: „Wir planen unsere Seite auf HTTPS umzustellen. Sollten wir die Umstellung in Phasen, einzelnen Kategorien oder in regelmäßigen zeitlichen Abständen vornehmen?“Als Antwort gab John an, dass er empfehlt alles auf einmal umzustellen. Als Grund gab John an, dass Google solche umfangreichen Umstellungen anders erkennt und bewertet, als würden nur kleinere Teile einer Seite umgestellt werden. Zudem gab John an, dass Google versuchen würde so eine Umstellung schneller zu verarbeiten.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Zitat aus dem Hang Out:

In general, what I would do with a move to HTTPS is just move everything at once.

We do try to recognize site moves like this where you are moving a bigger part of your web site to a new set up. We try to process that a little faster. And it helps us to really know that the whole web site has actually moved.

So if you are doing this in steps what generally happens is it takes a lot longer and there is a bit more room for error. Because we might be missing something, we might be assuming that you are only moving part of your web site, and next month the next part comes, how and where do we combine these things?

So my recommendation there would be to just bite the bullet and do that change completely.