5 Gründe, warum Pinterest auch für Unternehmen geeignet ist

1. Mehr Traffic für die Webseite

Pinterest bietet Unternehmen die Möglichkeit ihre Erlebnis- und Themenwelt visuell dazuzustellen und neue Besucher auf die Webseite zu leiten. Dabei kann Pinterest als Linksammlung verstanden werden, da Pinterest-User Bilder teilen, die im Idealfall mit einer URL verbunden sind. Das bedeutet, je mehr Bilder und damit Produkt- und Unternehmensinformationen auf Pinterest geteilt werden, desto mehr Traffic entsteht auf der verlinkten Webseite.

2. Positive Effekte für Suchmaschinenoptimierung

Pinterest ist für viele Nutzer die erste Anlaufstelle bei der Suche nach Inspirationen, Ideen und Hilfestellungen. So enthält jeder hochgeladene Pin einen entsprechenden Backlink, damit Nutzer mit einem einfachen Klick weiterführenden Content zu einem bestimmten Thema konsumieren können. Wenn ein Pin bei den Nutzern beliebt genug ist, dass er geteilt und auf anderen Pinnwänden eingefügt wird, verursacht dieses Vorgehen verstärkt Traffic auf der entsprechenden Webseite. Das ist gut, denn diese Links wirken sich positiv auf das Suchmaschinenranking der Webseite aus.

3. Höhere Halbwertszeit der Pins

Die Halbwertzeit eines Pins ist deutlich länger, als die eines Tweets auf Twitter oder eines Posts auf Facebook oder Instagram. So beträgt die diese bei einem Tweet ca. 24 Minuten, während es bei Facebook Posts ca. 90 Minuten sind. Bei Pinterest steht demzufolge die Langlebigkeit eines Pins, welche durchschnittlich bei 3,5 Monaten liegt, im Fokus. Aber auch nach mehreren Monaten oder einem Jahr erreichen Pins noch Traffic für die Webseite.

4. Ansprache neuer Kunden

Pinterest dient Unternehmen als Visuelles Marketing. Mit der richtigen Strategie lassen sich mit einem Business Profil gezielt neue Kunden für das Unternehmen ansprechen. Es geht darum, Antworten auf Fragen anzubieten und Nutzern Inspirationen und Ergebnissen für ihre Probleme anzubieten. Die Nutzer während ihrer Suche nach einer bestimmten Lösung abzuholen und Hilfestellungen zu bieten, ist der perfekte Zeitpunkt in der Customer Journey von Unternehmen.

5. Messbare Erfolge durch Pinterest Analytics

Pinterest Analytics ist eine super Möglichkeit, die zugrunde liegende Strategie zu verbessern. Mithilfe verschiedener Tools kann die Performance der Pins gemessen, der Traffic analysiert und mehr über die Zielgruppe in Erfahrung gebracht werden. So liefert das Tool „Audience Insights“ unter anderem wertvolle Informationen zur Demografie der Zielgruppe und Themen, die für sie relevant sind.