Content Curation – Erfolg mit den Inhalten anderer

Was heißt Content Curation?
Nicht nur die eigenen Inhalte können einen Website-Auftritt bereichern und erweitern, auch fremder Content lässt sich heutzutage immer komfortabler einbinden. Wer Inhalte auf diese Weise nutzt und sie dem eigenen Publikum als Mehrwert zur Verfügung stellt, der betreibt die sogenannte Content Curation – zu Deutsch das „Kuratieren von Inhalten“.

Ähnlich wie in einem

By |18. Oktober 2017|SEO|

Visuelle „related Links“ – neues Google Feature

Google schafft weitere Mehrwerte bei kommerziellen Suchanfragen
Um die Nutzerführung zu verbessern, tüftelt Google stetig an neuen Möglichkeiten und Umsetzungen. Aktuell gehört dazu auch die Zuhilfenahme visueller „related Links“, die am Ende einer Suchergebnisseite aufgelistet werden. Sie sind insbesondere bei kommerziellen Suchanfragen dafür zuständig, diese zu konkretisieren und zu verbessern. Derzeit tauchen die Boxen vor allem

By |18. Oktober 2017|SEO|

Google bietet bei Negative SEO Unterstützung an

In der Vergangenheit wies Google immer wieder darauf hin, dass es kein Problem mit Negative SEO geben würde. Dennoch konnten immer wieder Fälle ausgemacht werden, bei denen Webseiten durch gezielte Maßnahmen der Wettbewerber negativ beeinflusst und somit bei Google im Ranking gesunken sind.

By |4. Oktober 2017|SEO|

Google testet neuen „Mobile First“-Index bereits in der Live Suche

Vor fast genau einem Jahr, am 13. Oktober 2016, hat Google in Las Vegas bekanntgegeben, dass der Mobile Index den Desktop Index als Hauptindex der Suche ablösen wird. Hat Google bisher also immer geprüft ob es zu einer Desktop-Version auch eine mobile Version der Website gibt, erfolgt die Prüfung nun genau andersherum. Im Zuge der Mobile-First-Strategie von Google ist dies nach dem „Mobilegeddon Update“ im April 2015 der nächste logische Schritt für die Suchmaschine.

Jetzt hat Johannes Müller von Google im Webmaster Hangout ganz klare Aussagen zum Thema Mobile Index von Google getätigt.

By |4. Oktober 2017|SEO|

Browser-Mining als alternative zur klassischen Bannerwerbung?

Verlage und andere Website-Betreiber sind immer auf der Suche nach einer möglichen Finanzierung ihrer kostenfreien Online-Angebote. Werbebanner und Bezahlschranken werden von den Nutzern häufig als störend empfunden. Neue Wege ist nun die Website thepiratebay.org mit dem Einsatz von Browser-Mining gegangen.

Vor wenigen Tagen hat die Tauschbörse Pirate Bay die Rechenleistung ihrer Nutzer zur Generierung der virtuelle

By |22. September 2017|Denkanstoß|
  • Relaunch-Betreuung: Checkliste

Relaunch-Betreuung durch SEO-Experten: So verlieren Sie keine Rankings

Ein Website-Relaunch soll eigentlich alles besser machen: Ein schöneres Design, eine bessere Usability und natürlich mehr Traffic. Aber gerade der Traffic und die Sichtbarkeit bei Google brechen nach einen Relaunch häufig ein, wenn SEO-Aspekte beim Relaunch nicht mitgedacht werden.
By |7. September 2017|SEO|
  • Suchanfrage untersuchen mit der Google Search Console

Content-Mängel mit der Google Search Console erkennen

Viele Impressionen, aber eine niedrige durchschnittliche Position sowie eine geringe Klickrate können Hinweise auf ein Thema sein, bei dem sich ein genauerer Blick lohnt. Im besten Fall handelt es sich um ein aussichtsreiches (viele Impressionen), aber optimierungsbedürftiges (niedrige durchschnittliche Position und geringe Klickrate) Thema, das mit den richtigen Maßnahmen durchaus Potenzial birgt. Die Daten für die Ermittlung eines solchen Themas erhält man in der Google Search Console.

By |17. August 2017|SEO|

Ist Ihre Website zu langsam? Test my Site von Google gibt Auskunft

Kaum ein Thema wurde von Google in den letzen Jahren so stark forciert wie das Optimieren von Webseiten um deren mobile Ladezeit zu verbessern. So wundert es uns nicht, dass Google das eigene Tool „Test my Site“ zum Analysieren der Websitegeschwindigkeit noch einmal verbessert hat. 

By |14. August 2017|SEO|

Google Adwords: Sitelinks erhalten neues Design in der mobilen Darstellung

Google folgt immer mehr dem eigenen Kredo „mobile first“ und macht nun bei den Google Adwords Anzeigen durch eine Anpassung der Sitelinks den nächsten Schritt hin zu einer besseren Nutzererfahrung. 

By |10. August 2017|SEA|

Themenschwerpunkte setzen: Warum die Navigationsstruktur wichtig für die Content-Strategie ist

Bereits beim Bau einer Website werden wichtige Grundsteine für die spätere Sichtbarkeit bei Google und Co. gelegt. Ein wichtiger Punkt dabei ist die Website-Struktur: Wie sehen die URLs aus und wie sind die Seiten miteinander verlinkt? Um die Website-Struktur zu definieren, wird häufig beim Menü begonnen. Mit der Benennung der Menüpunkte startet man in die Gliederung der Seite und dem Aufbau von Themenschwerpunkten und Silos. Wie wichtig diese für die spätere Content-Strategie sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

By |20. Juli 2017|SEO|
  • ePrivacy Verordnung 2018

Die ePrivacy-Verordnung 2018

Wie wird sich das Online-Tracking in Zukunft verändern?
Die sogenannte ePrivacy-Verordnung soll 2018 parallel zum europaweiten Datenschutzrecht in Kraft treten und erregt schon jetzt – während des frühen Entwurfsstadiums – die Gemüter. Das Gesetzeswerk richtet sich konkret an den Bereich der elektronischen Kommunikationsdienste und hat in den vergangenen Wochen und Monaten erbitterten Widerstand in der Online-Werbeindustrie

By |12. Juli 2017|SEO|
  • Mit Google Trends zum optimalen Title bei News-Artikeln

Zunehmende/Top Suchanfragen: Google Trends zur Optimierung aktueller Nachrichten nutzen

Texte und insbesondere Überschriften sollten die Sprache der Nutzer sprechen. Der Keyword Planner von Google ist da meist die erste Adresse für Online-Redakteure oder SEOs. Dieser liefert aber immer nur Daten aus der Vergangenheit und keine Echtzeitdaten. Möchte man ein aktuelles, Thema aufgreifen, benötigt man die Keywords, nach denen Nutzer zu diesem Thema gegenwärtig suchen.

By |27. Juni 2017|SEO|

Google Posts jetzt für alle My Business Kunden verfügbar

Google My Business Kunden aufgepasst: Google rollt mit „Google Posts“ eine neue Funktion für alle Google My Business Kunden aus, die es wirklich in sich hat.
By |23. Juni 2017|SEO|

Google for Jobs offiziell gestartet

„Google for Jobs“ ist eine von Google im Mai 2017 vorgestellte Initiative, die Arbeitgeber und potentielle Arbeitnehmer schneller zusammenbringen soll. Nur wenige Wochen nach der Bekanntgabe dieser neuen „Sucherfahrung“ ist Google for Jobs am 20. Juni 2017 offiziell in den USA gestartet.
By |23. Juni 2017|SEO|
  • Holistischer Content in der Suchmaschinenoptimierung

Texte für Suchmaschinen – wie gut ist holistischer Content?

Der sogenannte holistische Content ist eigentlich kein neues Konzept, erlebt von Zeit zu Zeit aber ein regelmäßiges Revival in der SEO-Szene. Konkret handelt es sich bei holistischem Content um Texte, die sehr umfassend geschrieben werden, damit ein Thema so gut wie möglich auf einer einzelnen Unterseite einer Website abgedeckt wird. Demnach wird nicht für jedes

By |12. Juni 2017|SEO|
  • Search Console - URLs entfernen

Indexierungssteuerung: Was gehört in den Google Index und was nicht?

Seiten im Google Index die da nicht hingehören? Beim Bau einer neuen Website wird die Indexierungssteuerung häufig außer Acht gelassen und so geraten immer wieder Seiten in den Google Index, die gar nicht für Nutzer bestimmt sind. Dabei gilt: Alles was Google kennt, kann auch gefunden werden.  

By |9. Juni 2017|SEO|
  • Suche nach "Koffer"

Google testet neues Snippetdesign für die mobile Suche

Wieder ein neuer Look für die Google Suchergebnisse? Möglich ist das, denn Google testet gerade wieder und dabei scheint sich nicht nur die Linkfarbe, wie bereits Anfang des Monats berichtet wurde, zu ändern.
By |17. Mai 2017|SEO|

Fred Update und OWL-Projekt: Qualität der Suchergebnisse wird immer wichtiger

Seit jeher steht für Google der Nutzer an erster Stelle. Oberstes Ziel: Nutzerzufriedenheit, indem der Anwender das bestmögliche Suchergebnis bekommt. Mit dem neuen Fred Update und dem OWL-Projekt will Google seine Suchergebnisse noch weiter verbessern und aktuelle Probleme wie „Fake-News“ in den Suchergebnissen bekämpfen.
By |26. April 2017|SEO|
  • Website-Relaunch

Die häufigsten Fehler beim Website-Relaunch und wie man sie vermeidet

Schöner, nutzerfreundlicher, besser: Es gibt viele Gründe für einen Website-Relaunch. Aber eine optisch ansprechendere Website zieht nicht automatisch mehr Besucher an. Im Gegenteil, wird die Suchmaschinenoptimierung bei einem Relaunch nicht berücksichtigt, bekommt die Website im Anschluss womöglich sogar weniger Besucher als zuvor.

By |27. März 2017|SEO|
  • Traffic Einbußen durch neue Bildersuche

Neue Google Bildersuche nimmt Webmastern den Traffic weg

Google zieht nun auch in Deutschland mit dem „neuen“ Format der Google Bildersuche nach. Aber so neu ist diese gar nicht mehr. International gibt es die „neue“ Google Bildersuche schon seit mehr als drei Jahren. Websites mit hohem Traffic aus der Google Bildersuche dürften enttäuscht über dieses Update sein, denn es nimmt den Webmastern den Bilder-Traffic weg.

By |10. Februar 2017|SEO|

SEO-Siloing: Eine Themenwebseite bauen

Eine Übersetzung des Originaltextes SEO Siloing: Building a Themed Website von Bruce Clay

Alle Bilder wurden ebenfalls dem Originaltext entnommen.

Suchmaschinen belohnen eine Website mit Top-Keyword Platzierungen, wenn diese beweist, dass sie für das Thema der Suchanfrage am relevantesten ist. Demzufolge ist das Primärziel der Suchmaschinenoptimierung, die Website so zu verbessern, dass sie mehr als nur gezielte Keyword-Phrasen beinhaltet.

By |30. Januar 2017|SEO|

Die Bedeutung von XML-Sitemaps für Nachrichten-Websites mit Duplicate Content-Problemen

XML-Sitemaps werden bereits seit längerem von Google empfohlen und finden auf immer mehr Websites Anwendung. Mit XML-Sitemaps lassen sich jedoch nicht nur neue Seiten von Google schneller indexieren, sie können auch Duplicate Content-Probleme lösen.

By |18. Januar 2017|SEO|
  • Online Marketing Konferenz Lüneburg

OMK Lüneburg Recap

Am 29.09.2016 ging es zurück zur Uni, zurück in den Hörsaal. Wir besuchten die OMK Lüneburg an der Leuphana Universität und bekamen innerhalb eines Tages die volle Druckbetankung Online-Marketing durch 20 Speaker-Slots zu je 30 Minuten. Ein paar ausgewählte Highlights der OMK stelle ich in diesem Beitrag vor.
SEO Standards neu gedacht – Anke Probst
Anke Probst

By |26. Oktober 2016|SEO|

Der Google Mobile Index wird neuer Hauptindex – was bedeutet das für Websitebetreiber?

Auf der diesjährigen Pubcon in Las Vegas kündigte Google an, dass der bisherige Desktop Index in Zukunft durch den Mobile Index abgelöst werden soll. Damit geht einher, dass der Mobile Index sowie Mobile SEO enorm aufgewertet werden. Wirft man einen Blick auf aktuelle Zahlen, so scheint diese Veränderung durchaus nachvollziehbar – immerhin kommen schon heute mehr als 50% aller Suchanfragen bei Google über mobile Endgeräte.

By |24. Oktober 2016|SEO|

Google Penguin 4.0 Update – welche Neuerungen und Folgen bringt es mit sich?

Am 23.09.2016 hat Google das neue Penguin-Update offiziell bekanntgegeben, mittlerweile ist es bereits in Umlauf und macht mit ersten spürbaren Veränderungen in den SERPs auf sich aufmerksam. Für Webmaster wie auch SEOs bringt es abermals viele Neuheiten mit sich, gerade der neue Echtzeit-Modus und der nach Googles Angaben detaillierter arbeitende Algorithmus stehen dabei im Fokus.
Google

By |12. Oktober 2016|SEO|

Interstitialgeddon: Neues Google Update greift störende Pop-ups an

Genervt von lästigen Pop-ups auf dem Handy? Frustriert, weil Werbung die Website-Inhalte verdeckt? Dies könnte mit dem neu angekündigten Update von Google bald ein Ende haben. Interstitialgeddon, wie das Google Update genannt wird, rückt die Usability von Websites und somit die Nutzererfahrung auf Mobilen Endgeräten weiter in den Fokus.

By |25. August 2016|SEO|

Google will AMP auch in den regulären Suchergebnissen anzeigen

Im Herbst 2015 stellte Google die Open-Source Initiative AMP (Accelerated Mobile Pages) vor. Mit Hilfe dieser neuen Technik laden Internetseiten auf mobilen Endgeräten bis zu 4x schneller (in der Regel unter einer Sekunde) und mit einem deutlich geringeren Datendurchsatz (10x weniger Daten als normale Webseiten).

Seit Februar 2016 werden AMP Artikel auf mobilen Geräten ausschließlich im News Karussell der Google Suchergebnisseite angezeigt und mit einem kleinen Blitz-Icon gekennzeichnet. Jetzt, ein halbes Jahr später, gab Googles VP of Engineering David Besbris bekannt, das AMP Artikel nun auch außerhalb des News Karussells innerhalb der organischen Suchergebnisse ausgerollt werden sollen.

By |3. August 2016|SEO|

Google testet neues Design bei seinen Suchergebnisseiten

Google testet derzeit ein neues Design seiner Suchergebnisseiten. Informationen in der rechten Spalte neben den organischen Suchergebnissen wie der Knowledge Graph entfallen nun scheinbar endgültig. Bereits im ersten Quartal des Jahres entfernte Google dort die bezahlten Suchergebnisse (AdWords), diese sind seitdem oberhalb und unterhalb der organischen Suchergebnisse zu finden. Mit dem neuen Design ordnet sich

By |1. Juli 2016|SEO|